Neuer Weg zur Katharinenkirche

Foto GranitsteinplasterWer zur Katharinenkirche gehen möchte und die Kirchgasse herauf kommt, geht auf einen schönen Granitsteinpflasterweg. Dieser endet jedoch direkt vor der Kirche.

Der Rest des Weges bis zum Pfarrhaus ist nur Wiese. Bei feuchter Wetterlage ist das für das Schuhwerk des Kirchenbesuchers recht ungünstig.

Seit gut einem Jahr liegt auf der Wiese vor der Katharinenkirche ein großer Haufen Granitsteine. Mit diesen Steinen soll im Frühjahr der Weg zwischen Pfarrhaus und Kirche weiter gepflastert werden.